Punkteabfrage in Flensburg – Unkompliziert und Schnell

Sollte ich meinen Punktestand in Flensburg in Erfahrung bringen möchten, kann ich die Website Verkehrsregister-flensburg.de in Anspruch nehmen. Dieses Unternehmen agiert unabhängig und hat bereits reichlich Erfahrung mit diesem Prozess. Auch in den Bewertungen wurde die Schnelligkeit und Professionalität des Prozesses lobend hervorgehoben. Wenn ich, bevor ich meine Punkteabfrage in Flensburg in Auftrag gebe, mehr über das Unternehmen wissen möchte, kann ich das eingebaute Kontaktformular auf der Homepage der Firma nutzen.

In zwei Schritten funktioniert die Abfrage der Punkte in Flensburg. Dabei kann ich zusätzlich alle Informationen, die im Fahreignungsregister (FAER) über mich gespeichert sind, abfragen lassen. Der erste Schritt ist das Ausfüllen meiner Daten auf der Homepage des Unternehmens. Online kann ich die Punkteabfrage somit anordnen. Sobald das Unternehmen meine Nachricht erhält, wird ein automatisches Anschreiben an das Kraftfahrt-Bundesamt erstellt. In diesem wird es aufgefordert, mir alle Daten, die über mich im Fahreignungsregister (FAER), inklusive meines Punktestands in Flensburg, gespeichert sind, zuzuschicken. Dieser Antrag wird automatisch elektronisch aufgesetzt.

punkteabfrage flensburg

Reihe an Vorteilen

Wenn ich die Punkteabfrage in Flensburg in Auftrag gebe, trage ich die Kosten von 24,95 Euro. Dadurch, dass ich die Expertise des Unternehmens in Auftrag nehme, spare ich viel Zeit. Da es ein neutrales Unternehmen ist, wird im Zweifel zu meinen Gunsten gehandelt. Zudem muss ich deshalb nicht den Weg zum Postamt antreten, weil mir die Informationen postalisch geschickt werden. Darüber hinaus muss ich den Antrag selber nicht ausdrucken, da dies elektronisch erfolgt. Auch die Gebühren für die Post entfallen somit.

Redactie

Zurück nach oben