Auf diese Weise verlieren Sie nie wieder wichtige Dokumente


Sie erkennen dies wahrscheinlich: Sie arbeiten und auf Ihrem Schreibtisch liegen mehrere Stapel Papiere. Ab einem bestimmten Punkt wird der Stapel so groß, dass Sie die Übersicht verlieren. Dann können Sie sich nicht erinnern, wo Sie dieses eine Dokument abgelegt haben, wenn Sie es benötigen. Das ist natürlich eine Schande und auch sehr leicht zu verhindern. Bist du neugierig wie? Wir erklären Ihnen gerne, wie Sie Ihren Arbeitsplatz so strukturiert wie möglich halten und nie wieder Papiere verlieren können!

Digitalisieren

Viele Unternehmen haben ihre Geschäftsprozesse digitalisiert. Dies funktioniert viel effizienter. Auf diese Weise werden alle wichtigen Dokumente sofort gescannt und auf dem Computer gespeichert. Auf diese Weise können Sie wichtige Papiere nicht mehr verlieren. Natürlich müssen Sie es an einem Ort auf dem Computer speichern, damit Sie es immer noch finden können.

Aktenordner


Ein alter, aber effektiver Weg ist es, Papiere in einem Ordner aufzubewahren. Dies sind große Ordner, die Sie übersichtlich organisieren können. Auf diese Weise können Sie für jedes Thema eine eigene Datei erstellen. Betrachten Sie zum Beispiel einen Arbeitsauftrag, einen für Versicherungen und einen für Garantiezertifikate. Sie können die Bestellung selbst mit Registerkarten organisieren. So finden Sie bei Bedarf immer schnell ein Dokument.

Dokumentenhalter

Manchmal arbeiten wir und haben ein Dokument, das wir oft verwenden und brauchen. Es ist vielleicht nicht schön, weiter zum Schrank zu gehen, um eine Bestellung entgegenzunehmen. In diesem Fall können Sie auch einen Dokumentenhalter auf Ihrem Schreibtisch platzieren. Hier legen Sie Dokumente ab, mit denen Sie regelmäßig arbeiten müssen. Stellen Sie sich zum Beispiel ein Projekt vor, an dem Sie arbeiten. Sie können dieses Dokument im Dokumentenhalter auf Ihrem Schreibtisch aufbewahren, damit Sie es problemlos nehmen und wieder zurücklegen können.

Redactie

Zurück nach oben